Erntedank in der Kita

Zum Erntedankfest hat die Kita ihre Türen für Kinder, Eltern und Großeltern geöffnet. Nach über einem Jahr haben wir auf dem Außengelände eine kleine Feier (unter Berücksichtigung der Corona – Regeln) veranstaltet. Viele Familien haben daran teilgenommen.

Die Vorbereitungen für unser Fest haben bereits einige Wochen zuvor begonnen. In der Kita hat sich alles um das Thema „Apfel“ gedreht. Der Elternausschuss hat mit den Kinder die Äpfel aus unserem Garten gepflückt und in die Kelterei gefahren. Wir haben sehr viel Apfelsaft dafür erhalten. Einige Äpfel haben die Kinder selbst entsaftet. Es gab auch Müsli aus selbstgemachten Haferflocken und Apfelchips. Zum Abschluss, haben wir aus unserem Apfelsaft leckeren Apfelgelee gekocht.

Pfarrer Wallrabenstein hat uns in dieser Zeit in der Kita besucht und gemeinsam haben wir Gott für die gute Ernte gedankt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.