St. Martin… mal anders!

 Heute ist St. Martin. Es gibt keine Umzüge, keine Martinsbrezel und kein gemeinsames Singen am Martinsfeuer. Auch unser geplanter einrichtungsinterner Umzug musste  wegen Corona abgesagt werden.

Trotzdem haben wir versucht, das Beste aus der aktuellen Situation zu machen. Nach dem Frühstück mit Hefezopf, Butter und Marmelade, haben sich die Gruppen mit ihren gebastelten Laternen auf den Weg gemacht und haben gruppeninterne Martinsumzüge veranstaltet. So konnten wir im „Freien“ auch die Martinslieder gemeinsam singen.

St. Martin, mal anders, war eine tolle Erfahrung für die Kinder

                                                                    

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.